Weiterbildung
emotion
suchen:
Navigation oben
Navigationspfad
rechte Marginalspalte

Termine


auf Anfrage
Seiteninhalt

Wettbewerbserfolg durch nachhaltige Fachkräfteentwicklung - Schulung mit Workshop

Unternehmerische Zukunft bedeutet vor allem, professionell Fachkräfte zu entwickeln. Wer dies nachweislich tut, hebt sich von der Konkurrenz ab. Das Schulungsangebot bereitet Mitarbeiter/innen Ihres Unternehmens auf die Zertifizierung einer nachhaltigen Fachkräfteentwicklung vor.


Kursinhalte

Hierzu gehören folgende sieben Gestaltungsfelder, die die wesentlichen Bereiche eines Unternehmens abdecken, um erfolgreich zu sein:

Im Gestaltungsfeld Managementstrategien beantworten Sie die Frage, wieso Ihr Unternehmen erfolgreich ist oder nicht. Zieldefinition und die Analyse der eigenen Stärken und Schwächen zur Ableitung der unternehmerischen Strategien sind wichtige Grundlagen für die langfristige Ausrichtung eines Unternehmens.

Im Bereich Unternehmenskultur reflektieren Sie die Werte, Normen, Denkweisen und Haltungen im Unternehmen.

Ein zentraler Punkt ist das Gestaltungsfeld Führung, von der die Personalentwicklung und das Erkennen der Potenziale der Mitarbeiter/innen verantwortet werden.

Der Aspekt der Arbeitsgestaltung befasst sich mit der Leistungsfähigkeit und Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter/innen.

Ein besonderer Fokus liegt auf der Qualifizierung. Eine zielgerichtete Ausschöpfung der Mitarbeiterpotenziale und deren Weiterentwicklung steuern dem demografischen Wandel konkret entgegen.

Ebenfalls wettbewerbsentscheidend ist das Gestaltungsfeld Innovation und Wissen. Stetige Neuerungen und Weitergabe von Wissen sichern die unternehmerische Zukunft.

Ein weiterer Lösungsweg für die nachhaltige Deckung des Fachkräftemangelns ist die Ausbildung zukünftiger Fachkräfte und deren anschließende Bindung an das Unternehmen.


Bestimmen Sie die Ausgangssituation Ihres Unternehmens

Machen Sie eine Standortbestimmung Ihres Unternehmens. Mit dem Selbstbewertungstool erfahren Sie, in welchen Unternehmensbereichen Sie gut aufgestellt sind und welche Strukturen und Prozesse verbessert werden können.


Umfang der Schulung

Die Schulung besteht aus 5 Präsenzterminen, die in einem Zeitraum von 6 Monaten stattfinden. Sie erhalten theoretisches Kursmaterial und praktische Handreichungen. In den 10 Online-Tutorien können Sie aktuelle Fragestellungen in Bezug auf die Umsetzung der Maßnahmen diskutieren.


Abschluss   

Sie erhalten für diese Weiterbildung ein ILL-Zertifikat.


Hinweise

Auf Wunsch können Sie einen ganztägigen Inhouse-Workshop, der auf Ihr Unternehmen individuell zugeschnitten ist, dazu buchen. Die Kosten belaufen sich dann auf € 1.700,00 (Schulung inkl. Workshop).

Zudem ist eine individuelle Beratung vor Ort in Ihrem Unternehmen möglich. Das Beratungshonorar wird gesondert berechnet. 

Die mögliche Zertifizierung durch den TÜV-Thüringen läuft getrennt von der Schulung, die Kosten sind abhängig von der Größe des Unternehmens. Es besteht auch die Möglichkeit, die Zertifizierung ohne vorherige Schulung durchzuführen.

Ziel:

Sie lernen verschiedene Instrumente und Methoden kennen und erhalten diverse Handreichungen, die individuell umsetzbar sind. So können Sie eine optimale Fachkräfteentwicklung in Ihrem Unternehmen implementieren und dauerhaft systemisch umsetzen.

Zielgruppe:
Die Schulung richtet sich an Führungskräfte, Personalentwickler/innen, Meister/innen und Ausbilder/innen sowie alle Mitarbeiter/innen, die im Bereich der Personalentwicklung im Unternehmen tätig sind und mit der Umsetzung der Maßnahmen der einzelnen Gestaltungsfelder zur nachhaltigen Fachkräfteentwicklung befasst sind.
Voraussetzung:
  • PC-Kenntnisse
  • PC mit Internetzugang
  • Head-Set

 

Kontaktperson: Annemarie Gronover



Kontakt per Email